Impressum

Energie und Umwelt Stiftung Leipzig
Torgauer Str. 116
D - 04347 Leipzig

Telefon: +49 (0)341 30874640

E-Mail: stiftung(at)eust-leipzig.de
Internet: www.eust-leipzig.de

Die Energie und Umwelt Stiftung Leipzig wurde am 23.07.2010 als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Leipzig gegründet.

Stiftungsverzeichnis der Landesdirektion Leipzig - Registriernummer 4/2010

USt-Nummer: 232/142/00244 – FA Leipzig I

Die Energie und Umwelt Stiftung Leipzig ist mit Freistellungsbescheid für 2011 bis 2013 zur Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer vom 16.07.2014 als steuerbegünstigte Körperschaft gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG und § 3 Abs. 6 GewStG anerkannt.

Stiftungsvorstand

Dr. Martin Meigen, Vorsitzender
Prof. Dr. Andreas Pretschner

Kuratorium

Dr. Thomas Franke, Vorsitzender
Michael Eckhardt, stellvertr. Vorsitzender
Dr. Volker Lenz

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesdirektion Leipzig, Braustraße 2, 04107 Leipzig

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.

Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

Haftung für Links

Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen.

Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Datenschutz

Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Im Falle der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist .

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Quelle: anwalt-seiten.de

Information gemäß Art. 13 DSGVO

Umsetzung und Umfang der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) der Energie und Umwelt Stiftung Leipzig

Im Rahmen der Erhebung personenbezogener Daten sind wir nach Art. 13 der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet, den hiervon betroffenen Personen über die Verarbeitung ihrer
personenbezogenen Daten folgende Mitteilungen zu machen:


Datenerhebende Stelle
Energie und Umwelt Stiftung Leipzig
Torgauer Straße 116, 04347 Leipzig


Verantwortliche Personen
Mitglieder des Vorstandes:
Dr. Martin Meigen, Vorsitzender
Prof. Dr. Andreas Pretschner, stellvertretender Vorsitzender
Telefon: 0341 / 30874640
E-Mail: stiftung@eust-leipzig.de
Internet: www.eust-leipzig.de

Verwendete Daten und Quellen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Vereinnahmung von Spenden und der Gewährung von Fördermitteln an Forschungs- und Bildungseinrichtungen, gemeinnützige Vereine und
Einzelpersonen erhalten. Weiter verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Vereinsregister, Stiftungsverzeichnis, Presse, Medien) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Relevante personenbezogene Daten sind die Personalien (Name, ggf. Geburtsdatum, Adresse, Tel.-Nr., E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten) sowie Daten, über die sich ein Personenbezug herstellen lässt (Kontonummer, Matrikelnummer etc.). Darüber hinaus können dies amtlich zugeordnete Daten (z.B. Steuernummer) und rechtliche Verhältnisse (z. B. Rechtsstellung in der Organisation von Institutionen bzw. Vereinen) sein.

Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DSGVO) erfolgt für folgende Zwecke:

  • Vereinnahmung von Spenden zur Finanzierung der Stiftung,
  • Erteilung von Zuwendungsbestätigungen an die Spender für steuerliche Zwecke
  • Prüfung der Förderfähigkeit beantragter Förderungen,
  • Ausreichen von Fördermitteln in Wahrnehmung des Stiftungszweckes

Der Zweck der Datenverarbeitung richtet sich jeweils nach der konkreten Tätigkeit. Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über den eigentlichen Zweck hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, z.B. zur Dokumentation der Einhaltung des gemeinnützigen Stiftungszweckes gegenüber dem Finanzamt.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der EuropäischenDatenschutz-Grundverordnung /DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu). Bei der Vereinnahmung von Spenden und der Bearbeitung von Förderanträgen erfolgt die Datenverarbeitung aufgrund einer schlüssig erklärten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1a) DSGVO und bei der Wahrung berechtigter Interessen im Rahmen der Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Die personenbezogenen Daten werden von uns im Rahmen der Vertragserfüllung an folgende Kategorien
von Empfängern weitergegeben:

  1. Finanzbehörden (z.B. Finanzamt)
  2. Verwaltungsbehörden (z.B. Stiftungsaufsicht)
  3. Finanzdienstleister (z.B. Banken und Sparkassen)
  4. Private Dienstleister (z.B. Steuerberater)

Drittländer
Es besteht keine Absicht, personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation zu übermitteln. Speicherdauer Die geplante Speicherdauer richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, nach deren Ablauf die Daten gelöscht werden.


Ihre Rechte
Ihre Rechte als betroffene Person sind: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch sowie Datenübertragbarkeit (Art. 15 bis 22 DSGVO). Außerdem haben Sie das Recht zum jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung. Dabei bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf unberührt. Sie haben zudem das Recht zur Beschwerde bei Einer Aufsichtsbehörde (Art.77 DSGVO). Die zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes. Die Aufsichtsbehörden mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Folgen einer Nichtbereitstellung personenbezogener Daten
Ohne die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Vereinnahmung von Spenden, die Erteilung von Zuwendungsbestätigungen und die Ausreichung von Fördermitteln nicht möglich bzw. rechtlich nicht zulässig und die Stiftung könnte sogar ihren Status als gemeinnützige Einrichtung verlieren.

 

Stand: 26.04.2018